Kontakt
Zahnarzt Gummersbach, Dr. Sieper, ZÄ Didszuweit-Mathia

Bleaching in der Praxis (In-Office-Bleaching)

Diese Bleachingvariante gehört zum Externen Bleaching. Dabei wird das Bleichmittel außen (extern) auf die Oberflächen der Zähne aufgetragen, um die Zahnfarbe insgesamt aufzuhellen.

Bleaching

Beim Bleaching in der Praxis (In-Office-Bleaching) kann die Konzentration des aufhellenden  Mittels (meist Wasserstoffperoxid) spezifisch dosiert und somit eine hohe Effektivität erreicht werden. Gelegentlich wird ein Verfahren verwendet, bei dem ein geringer konzentriertes Wasserstoffperoxidgel aufgetragen und mit einem bestimmten intensiven Licht bestrahlt wird.

Bleaching

Vor einem Bleaching ist unter Umständen eine professionelle Zahnreinigung (PZR) zu empfehlen, um aufgelagerte Beläge und Verfärbungen auf der Zahnoberfläche vorab zu entfernen. Das aufhellende Mittel kann dann noch besser einwirken, das Ergebnis wird oft verbessert.