Kontakt
Zahnarzt Gummersbach, Dr. Sieper, ZÄ Didszuweit-Mathia

Zahnersatz

Wurzelkanalbehandlung

Neue Zähne mit natürlichem Kaugefühl, guter Funktion und Haltbarkeit erfordern eine hohe Qualifikation und Erfahrung des Zahnarztes. Unter anderem gilt es, die Bisslage und die Funktion von Kiefergelenken und Kaumuskulatur zu berücksichtigen. Außerdem überzeugt Zahnersatz heute durch natürliche Ästhetik und wirkt fast so schön wie Ihre anderen Zähne. Seien Sie also anspruchsvoll – es lohnt sich!

Dr. Bettina Sieper hat in diesem Bereich umfangreiche Fortbildungsreihen absolviert und ist seitens der Zahnärztekammer berechtigt, den registrierten „Tätigkeitsschwerpunkt Prothetik“ zu führen.

Unsere besonderen Details für Qualitäts-Zahnersatz:

  • Eigenes Dentallabor: Die enge Abstimmung zwischen Zahnärzten und Zahntechnikern unseres praxiseigenen Labors hat für Sie Vorteile in Bezug auf Qualität und Service. Zum Beispiel liefern Maßanproben am Behandlungsstuhl wertvolle Informationen für ein hochwertiges Endergebnis.
  • Digitale Konstruktion und Herstellung: Mit unserem hochmodernen Dentalscanner erfassen wir Gebissabdrücke und Modelle digital. Anschließend konstruieren wir eine Krone, Brücke oder herausnehmbaren Zahnersatz am Monitor – dieses Vorgehen ist besonders präzise.
  • Biokompatibel und hochästhetisch: Wir bieten Ihnen unter anderem metallfreie und ausgesprochen natürlich wirkende vollkeramische Kronen, Brücken und Inlays. Mit Ihnen gemeinsam legen wir Farbe und Form Ihres zukünftigen Zahnersatzes fest.

Ein wichtiger Aspekt bei Zahnersatz ist auch die finanzielle Situation des Patienten. Wir beraten Sie ausführlich zu den Themen Qualität, Komfort und Lebensdauer und bieten jedem Patienten eine auf ihn zugeschnittene Versorgungsform. Ein besonderer Service ist die Möglichkeit der Ratenzahlung über das mit uns zusammenarbeitende Rechenzentrum.

Medizinisch notwendige Vorbedingung für Zahnersatz ist die Behandlung aller vorliegenden Erkrankungen im Mund. Erfolgt dies nicht, fehlt ein stabiles Fundament für den Langzeiterfolg des eingegliederten Zahnersatzes.

Die Qualität der Vorbehandlung entscheidet über die Gesundheit der behandelten Gewebe, der verbliebenen Zähne und Implantate („Stützpfeiler“). Auch die Pfeilervermehrung ist von großer Bedeutung: Je mehr feste Zähne/Implantate erhalten oder geschaffen werden konnten, umso komfortabler der spätere Zahnersatz – also weniger Fremdkörpergefühl, bessere Anpassung, attraktive Ästhetik, längere Lebensdauer.

Feste Zähne haben deutliche Vorteile in vielerlei Hinsicht: Sie erfordern die geringste Anpassungsleistung aufgrund minimalen Fremdkörpergefühls, sie sind überlegen in puncto Ästhetik und natürlicher Wiederherstellung, dem Kauvermögen, Tragekomfort, Stabilität, Gewebeerhalt, Sprechfunktion, Langlebigkeit, Geschmackserleben und zwischenmenschlicher Kommunikation.

Mit chirurgisch-implantologischen oder regenerativen Methoden ist es heute möglich, nahezu jeden Zahn wiederaufzubauen oder durch Implantate zu ersetzen und damit Prothesen zu vermeiden.

Oftmals ist allerdings der Kostenaufwand für festsitzenden Zahnersatz aufgrund verschiedener Faktoren (Behandlungsaufwand, Material, Schwierigkeitsgrad der Behandlung) höher. Auf Basis Ihrer Wünsche und Möglichkeiten beraten wir Sie individuell und finden die für Sie passende Lösung.

Bei herausnehmbarem Zahnersatz werden Teilprothesen und Vollprothesen (bei Zahnlosigkeit) unterschieden. Auch bei geringer Zahn- oder Implantatanzahl kommen bedingt abnehmbare Prothesen zum Einsatz. Ihre Vorteile liegen in der Wirtschaftlichkeit und den vergleichsweise niedrigeren Kosten, bei bestimmten Formen bedingt abnehmbarer Prothesen ebenso in der Hygienefähigkeit, Erweiterbarkeit und praktikabler Reparaturmöglichkeit.

Eventuell sind dafür folgende Aspekte in Kauf zu nehmen:

Teilweise oder komplette Gaumenbedeckung, Stahlbügel, Unterzungenbügel, Kunststoffschilder und Kunststoffzähne, Fremdkörpergefühl etc. Implantate bringen hier oft Vorteile.

Eine Sonderfom stellen bedingt abnehmbare „teleskopierende Brücken“ (circulärer „Zahnkranz“ über alle verbleibenden Restzähne) dar. Sie vereinen die Vorteile von festem und herausnehmbarem Zahnersatz. Je nach Anwendungsbereich können sie selbst festen Brücken überlegen sein.

Sie haben Fragen zu Zahnersatz? online Ihren Wunschtermin für eine persönliche Beratung.